Flussbauliche Maßnahmen

Am Lech werden 12 flussbauliche Maßnahmen umgesetzt.
Diese befinden sich im Bereich von Bach bis Ehenbichl und im Grenzverlauf auf deutschem Staatsgebiet bei Füssen.

Mit Hilfe der Maßnahmen sollen der Hochwasserschutz verbessert, die weitere Eintiefung und die damit einhergehende Absenkung des Grundwasserspiegels verhindert, Lebensräume gestaltet und bessere Lebensbedingungen für pflanzliche und tierische Spezialisten am Lech geschaffen werden.

Die flussbaulichen Arbeiten im LIFE Lech Projekt sind voll im Gange.

Derzeit arbeitet das Baubezirksamt Reutte in den Maßnahmengebieten:
C.4  (Häselgehr - Grießau)
C.7 (Stockach)
C.13 (Hängebrücke Forchach)

» weitere Informationen

Im Herbst 2019 wird auch die letzte Revitalisierungsmaßnahme in Forchach/Johannesbrücke (C.10) begonnen.

Bereits abgeschlossene Maßnahmen:

C.1 (Stanzach - Vorderhornbach)
C.2
(Hornberg, Ehenbichl)
C.3 (Elbigenalp - Grünau)
C.5 (Elmen - Nussau)
C.6 (Luxnach, Häselgehr)
C.8 (Vorderfeld - Kraichen)
C.9 (Alach - Rauchwand, Häselgehr)
C.11 (Staatsgrenze bis Lechschlucht)

» weitere Informationen

Maßnahmenkarte (PDF Download)


Mit Unterstützung von

Zwischen der Mündung des Hornbachs und der Lechbrücke Vorderhornbach sind ...

Strukturierung und Aufweitung – so lautet das Motto der ...

Die flussbaulichen Maßnahmen werden in Grünau in zwei ...

Die Bauarbeiten werden ausschließlich am rechten Lechufer durchgeführt. Alte Flussverbauungen ...

Im Bereich des Gemeindegebiets Elmen – Nussau befinden sich am linken Lechufer zehn ...

Damit der Lech wieder mehr Platz gewinnt, werden im Projektgebiet drei Buhnen am rechten ...

Aufweitungen und Hochwasserschutz kennzeichnen die flussbaulichen Maßnahmen ...

Auf der linken Flussseite ist die Einmündung des Modertalbachs in den Lech bei ...

Die Steinbuhne (Querverbauung im Flussbett), die sich auf der rechten Flussseite ...

Mehr Platz für Gestaltungskraft wird der Lech nach der Umsetzung der ...

Die Bauarbeiten werden dazu beitragen, dass die Umlagerung des Lechs wieder ...

Flussaufweitung und Infrastruktur ...